Durch klicken auf die jeweiligen GPS Koordinaten,

erhalten Sie eine extern verlinkte Kartenansicht.

- Schonzeiten -

Kontingent

 

  4  Salmoniden   / Tag  / Fischer  (davon max. 2 Äschen)

20  Hasel             / Tag  / Fischer

  2  Zander und Hecht gesamt         / Tag  / Fischer

  2  Karpfen und Schleien gesamt   / Tag  / Fischer

50  Weißfische    / Tag  / Fischer

  6  Barsche         / Tag  / Fischer

 

Abweichungen für den Bodensee

 

  6  Hecht       / Tag  / Fischer

12  Felchen   / Tag  / Fischer

30  Barsche   / Tag  / Fischer

 

(Am Bodensee sind Saiblinge und Felchen von den Salmoniden ausgenommen. Saiblinge haben kein Kontingent.)

 

Ganzjährig geschont

 

Nasen, Groppe, Strömer, Bitterling, Schneider, Elritze, Bachschmerle, Gründling, Moderlieschen, Dohlen-, Stein- und Edelkrebse.

 

- Alter Rhein I -

- Alter Rhein II -

- Bodensee -

- Bruggerloch -

An der Nord- & Ostseite (Bereich Liegewiesen) darf vom 01. Mai bis 31. August (während des Badebetriebs) nicht gefischt werden.

Ost - und Westseite (schilfbewachsene Schmalseiten) dürfen nicht befischt werden.

- Lustenauer Kanal -

- Neuer Rhein -

- Tümpel am Binnenkanal -